skin-deep-dreieich-logo.png


Energiearbeit

Die Grundlage der Energiearbeit ist die Annahme, dass ein ständiger Energiefluss durch und um uns fließt. Wird der Energiefluss blockiert, fühlen wir uns schlapp und unausgeglichen. Das Ziel von Energiearbeit ist es, diese Lebensenergie wieder zum Fließen zu bringen.


jeremy-bishop-EwKXn5CapA4-unsplash_klein.jpg

Energie = Wirkende Kraft


Energie leitet sich vom altgriechischen Wort "energia" ab und bedeutet übersetzt "wirkende Kraft". Das gesamte Universum besteht aus Energie, so auch unsere Umwelt und wir Menschen. Energie ist demnach etwas, das uns ständig und allgegenwärtig umgibt und auf uns (ein-)wirkt. Über die mentale Ebene können wir darauf Einfluss nehmen, denn jeder Gedanke erzeugt Energie und verändert das Energiefeld. So trägt jeder von uns das Potential der Selbstheilung in sich.

Ignorieren wir lange genug unsere innere Stimme, ist unser Körper die letzte Ebene, die rebelliert, wenn es uns nicht gut geht. Energiearbeit lässt unsere eigene „wirkende Kraft“ fließen, damit sich unser Potential auf allen drei Ebenen (Körper, Geist und Seele) entfalten kann.

Die Energiearbeit ersetzt keinen Arzt, ist aber unterstützend eine ideale Kombination!



empty